Nagelfräser & Bitaufsätze

Das Feilen mit der Nagelfeile erfordert viel Zeit und Mühe. Die Modellage aus Gel oder Acryl können Sie mit einem elektrischen Fräser sehr viel besser entfernen.
Beim Kauf einer Nagelfräse gibt es zwei wichtige technische Leistungsdaten:

Was muss ich beim Nagelfräser kaufen beachten?

Die Drehzahl eines Nagelfräsers gibt die maximale Anzahl der Umdrehungen pro Minute an. In diesem Tempo dreht sich der Fräseraufsatz. Je schneller sich der Fräser dreht, desto schneller ist die verbliebene Modellage oder die Nagelhaut entfernt.
Für eine hohe Drehzahl muss der Motor allerdings auch sehr stabil gebaut sein. Deshalb steht der Preis eines Fräsers auch immer im Verhältnis zu seiner Drehzahl.

  • Umdrehungen pro Minute (RPM)
  • Fräsleistung

Die Fräsleistung eines Fräsermotors gibt an, wie viel Leistung der Motor hat. Für Acrylmodellagen oder starke Verhornungen an der Nagelhaut empfiehlt es sich ein Gerät mit hoher Motorleistung auszuwählen. Die Schleifleistung wird in der Regel in Watt (W) angegeben. 

Was können die emmi®NAIL Fräser?

USB FRÄSER INKL. BIT-SET

  • 5.000 - 20.000 Umdrehungen
  • Rechts-/Linkslauf
  • Ideal zum Entfernen von Gel und Shellack
  • Platzsparend

FRÄSER QUICK 2 PRO - 20.000 U/MIN.

  • 20.000 Umdrehungen
  • Recht-/Linkslauf
  • zum Entfernen von Gel- oder Acrylmodellagen
  • sehr vibrationsarmes Handstück aus Aluminium

FRÄSER QUICK 3 PLUS - 25.000 U/MIN.

  • 25.000 Umdrehungen
  • Recht-/Linkslauf
  • zum Entfernen von Gel- oder Acrylmodellagen
  • für Maniküre & Pediküre

FRÄSER B5 MIT AKKU - 35.000 U/MIN.

  • 35.000 Umdrehungen
  • Rechts-/Linkslauf
  • Ideal zum Entfernen von Gel und Acryl
  • Inkl. 2 Fräser-Bits (zur Gel- & Nagelhautentfernung)

FRÄSER B7 MIT AKKU - 30.000 U/MIN.

  • 30.000 Umdrehungen
  • Recht-/Linkslauf
  • Ideal zum Entfernen von Gel und Acryl
  • Inkl. Halter für Tisch und Gürtel

FRÄSER B10 MIT AKKU - 30.000 U/MIN.

  • 30.000 Umdrehungen
  • Recht-/Linkslauf
  • Ideal zum Entfernen von Gel und Acryl
  • Inkl. 6 Fräser-Bits

Ein Schnellspannsystem erleichter Ihnen den Wechsel der Bitaufsätze während der Behandlung.
Der Links- und Rechtslauf ermöglicht sowohl Rechts- als auch Linkshändern ein leichtes und rückenschonendes Arbeiten.
Als zusätzliche Arbeitserleichterung können sie ein Fußpedal verwenden. So können Sie sich um das Befeilen kümmern und gleichzeitig die Leistung des Fräsers anpassen.

Für das mobile Arbeiten bietet Ihnen emmi®NAIL auch einen Fräser ohne lästiges Stromkabel mit Akkubetrieb an. Der professionelle Akku Fräser schwarz ist extrem leicht. Aufgrund des enthaltenen Lithium-Ionen Akku kann er für die mobile Arbeit sowohl in der mitgelieferten Hüfthalterung eingesetzt werden als auch auf Ihrem Nageltisch im Studio. Das vibrationsarme und sehr leise laufende Handstück wird Sie außerdem überzeugen.

Der Emmi-Fräser Quick III PLUS bietet die Möglichkeit ein Fußpedal mit Geschwindigkeitsregulierung anzuschließen. Die hochleistungsstarken elektrischen Nagelfeilen von emmi®NAIL sind für Maniküre und Pediküre geeignet und bei Profis und Einsteigern beliebt. Je höher die Umdrehungszahl desto besser ist gewährleistet, dass selbst hartnäckige Nagelmodellagen ohne großen Aufwand bearbeitet werden können.

Bitaufsätze - Welcher Bit ist der Richtige?

Zur Auswahl für den richtigen Bit-Aufsatz geht es zuerst einmal um den Einsatzbereich. Möchte ich die alte Modellage abtragen, die überschüssige Nagelhaut entfernen oder die Nägel polieren? Fräser-Aufsätze gibt es zudem in verschiedenen Materialien, die sich auf die Anwendung auswirken.

Fräser-Bits aus Diamant sind mit einer dünnen Schicht Diamanten überzogen und eignen sich für Arbeiten am Naturnagel am besten. Überschüssige Hornhaut lässt sich so besonders gut entfernen. Hier ist allerdings viel Fingerspitzengefühl gefragt da Diamant Bits sehr effektiv und schnell arbeiten. Man verwendet Sie auch zum Anrauen des Naturnagels vor der Nagelmodellage und natürlich auch für die Bearbeitung von Kunstnägeln.

Fräser-Bits aus Hartmetall mit Querhiebverzahnung zählen zu den Klassikern unter den Aufsätzen. Sie werden ausschließlich zur Bearbeitung der Modellage verwendet da der Naturnagel sonst verletzt werden könnte.

Man kann mit ihnen den modellierten Nagel kürzen, den Tipübergang befeilen, Modellage abtragen oder die Nagelunterseite bearbeiten. Sie haben eine hohe Abtragkraft; Unterschiede gibt es in der Metall-Legierung, Beschichtung und Zahnung. In der Regel werden diese Bits durch unterschiedliche Farben, bzw. Farbringe kenntlich gemacht.

Die Zahnung wird meistens zur Spitze hin immer feiner. Dadurch wird die Arbeit mit dem Bit erleichtert und es kann bei niedriger Drehzahl auch mit der dünnen Seite gearbeitet werden. Damit der Bit sich am Antrag nicht festsetzt und keine Schädigung am Naturnagel entsteht, sollte mit mindestens 20.000 U/min gearbeitet werden.

Hartmetall Bits in Zylinderform mit Kreuzverzahnung sind besonders gut für das Abtragen der Altmodellage geeignet. Man kann sie auch bei geringeren Umdrehungszahlen verwenden. Daher eignen sie sich besonders für Anfänger. An den Kanten sind die Fräser oft angephast, wodurch Verletzungen an den Rändern vermieden werden, falls man zu dicht an den Nagelrand kommt.

Titanbeschichtete Bits zeichnen sich durch eine sehr hohe Belastbarkeit und Lebensdauer aus. Durch die gerundete Kuppe ist ein sicheres Arbeiten am Kunstnagel gewährleistet. Der Fräser ist für den professionellen Einsatz zum Abtragen von Gel- und Acrylfüllungen bei gleichzeitig hoher Effizienz ausgezeichnet geeignet. Er wird auch gerne zum Bearbeiten von Hornhaut eingesetzt. Nass und trocken verwendbar. Er zeichnet sich durch seine sehr hohe Verschleißfestigkeit und seine sehr gute Wärmeableitung aus. Er ist zudem sehr angenehm bei der Anwendung beim Kunden.

Fräser-Bits aus Keramik sind sehr langlebige Aufsätze und behalten dabei sehr lange ihre Schärfe. Sie haben eine gute Abtragungsleistung und entwickeln nur wenig Wärme während des Feilens. Keramikbits halten höherer Temperaturen beim Schleifen aus als Metallbits und bleiben deshalb auch bei langer Anwendung scharf. Man kann sie chemisch desinfizieren aber nicht im Ultraschallbad reinigen.

Schleifbänder aus Sandpapier können für die Bearbeitung von Natur- und Kunstnägeln verwendet werden. Für die Verwendung von Schleifbändern benutzt man einen Mandrel-Bit. Auf ihn steckt man die Schleifhülsen auf und kann diese nach der Verwendung entsorgen. Emmi-Nail Schleifbänder gibt es in "fein", "mittel" und "grob". Bei den Schleifhülsen muss besonders auf die Drehzahl geachtet werden da es hier zu einer höheren Hitzeentwicklung kommen kann.

Die Manicure Disc eignet sich optimal für die Maniküre und Pediküre. Mit dem Aufsatz kürzen Sie Kunstnägel und können sogar Hornhaut entfernen. Die Wechselblätter in unterschiedlichen Körnungen machen die Emmi®-Nail Manicure Disc außerdem sehr flexibel in der Anwendung.

Fräser von emmi®NAIL

Fräser sind unverzichtbare Instrumente für die Arbeit im Nagelstudio. Ob es darum geht, Hornhaut und Schwielen zu entfernen, Natur- und Kunstnägel in Form zu bringen oder die perfekte Maniküre durchzuführen – verschiedene Aufsätze machen den Fräser als Gerät vielfältig einsetzbar. 

Videoanleitung Manicure Disk

Professionelle Desinfektion

Besonders wichtig ist die Desinfektion beziehungsweise Abtötung von Keimen und Entfernung von Schmutz, welcher sich auf den Bits gesammelt hat.

Zuerst geht es dem groben Schmutz mit der Reinigungsbürste für Fräser-Bits an den Kragen.

Zur Desinfektion eignet sich ein Ultraschall-Reinigungsgerät mit dem passenden Konzentrat. Es entfernt auch festsitzende Verschmutzung und desinfiziert die Aufsätze für eine Hygienische Reinigung vor dem nächsten Kunden.