Die E-Mail Adresse '' wurde für den Newsletterversand registriert.
Wir würden dich gerne persönlich ansprechen und zu deinem Geburtstag überraschen. Bitte trage hier deinen Namen und Geburtsdatum ein.
Deine Daten geben wir nicht an Dritte weiter und du kannst dich selbstverständlich jederzeit wieder abmelden.
Produkte pro Seite: 20 40 60

Produkte pro Seite: 20 40 60

Wie Sie Nagellack schonend entfernen können

 

Der Emmi®-Nail Nagellackentferner kommt immer dann zum Einsatz, wenn normaler Nagellack bereits abzublättern beginnt, oder dringend ein Farbwechsel auf den Nägeln notwendig wird. Nutzen Sie ihn am besten in Kombination mit fusselfreien Zelletten, um ein sauberes und schnelles Ergebnis zu erzielen. Auch stark deckenden Nude Nagellack oder Nagellack mit Glitzer Partikeln zu entfernen, ist kein Problem. Bei hochpigmentiertem Lack oder Glitzerlack tränken Sie das Wattepad am besten vollständig und drücken es für mehrere Sekunden lang fest, damit alle Schichten gründlich durchgeweicht sind. Dann ziehen Sie die Zellette in Richtung der Nagelspitze ab, ohne hin und her zu rubbeln. Dadurch verteilt sich der Lack und das Glitter nicht im Nagelbett und sie können den Lack gründlich entfernen. Der neue Nagellack kann dann auch in einem dezenten Farbton gewählt werden, ohne dass der alte durchscheint.

Möchte man UV-Lack entfernen, verwendet man einen speziellen Remover. Seine Zusammensetzung sorgt dafür, dass der ausgehärtete UV-Lack schonend gelöst wird und sich mit einem Rosenholzstäbchen einfach zurückschieben lässt. Shellac Nägel trocknen nicht an der Luft, sondern der Nagellack wird in speziellen Geräten mit Licht ausgehärtet. Deshalb braucht man einen hohen Gehalt an Acton, um Gel Nagellack abzulösen. Remover wird häufig mit Cleaner verwechselt. Cleaner braucht man, um die Schwitzschicht nach dem Aushärten der künstlichen Fingernägel zu entfernen und um den Naturnagel vor dem Nageldesign zu entfetten.

Auch zur Entfernung von überschüssigem Nagellack am Nagelrand können Sie unsere Produkte nutzen. Am besten eignet sich dafür unser Nagellack-Korrekturstift im handlichen Format. Dank seiner integrierten Spitze kann man genau die richtige Menge an Lösungsmittel auftragen und es besteht keine Gefahr, das fertige Design der Finger zu beschädigen. Stöbern Sie im Emmi®-Nail Onlineshop und wählen Sie Ihren favorisierten Nagellackentferner ganz nach Bedarf aus. Bei Fragen können Sie auch gerne unser Service Team unter 06105-406780 erreichen.

 

Nagellackentferner mit oder ohne Aceton 

 

Die Verwendung von acetonhaltigem oder acetonfreiem Nagellackentferner ist nicht nur eine Frage der persönlichen Vorlieben, sondern auch des verwendeten Materials. Während man Nagellack von Naturnägel mit beiden Varianten entfernen kann, sollten Sie bei Acrylnägeln ausschließlich auf ein alkoholbasiertes Lösungsmittel ohne Aceton zurückgreifen. Andernfalls kann die Acryloberfläche angegriffen und dauerhaft beschädigt werden. Haben Sie die Wahl, ist ein Nagellackentferner mit Aceton durchaus empfehlenswert, da er den Lack wesentlich gründlicher und schneller löst. Er entzieht dem Naturnagel jedoch Fett, weshalb Sie auf eine intensive Pflege der Nägel achten sollten. Befreien Sie Ihre Finger schonend von altem Lack und beginnen Sie innerhalb kürzester Zeit mit dem Auftrag Ihrer liebsten Farbe. Verwenden Sie auch auf Gelnägeln herkömmlichen Nagellack, kann dieser ebenfalls mit einem Emmi®-Nail Nagellackentferner rückstandslos entfernt werden.

 

Duftrichtungen der Nagellackentferner

 

Wer es beim Nageldesign etwas fruchtiger mag, für den haben wir jetzt auch die Duftrichtung Pfirsich. Sie macht schon bei der Anwendung gute Laune und sorgt für Abwechslung am Arbeitstisch. Mit der Duftrichtung Kokos versetzen Sie sich direkt in den Urlaub. Sommer, Sonne, Strand und Meer ganz einfach bei jedem Farbwechsel. Wer auf Nummer sicher gehen will, der verwendet unseren neutral riechenden Nagellackentferner ohne Duft. Am besten hat man aber einfach alle Duftrichtungen in der Nagelschublade und kann auf jeden Kundenwunsch eingehen.

 

Der richtige Nagellackentferner bei brüchigen Nägeln

 

Brüchigen Fingernägeln fehlt oft von Haus aus Feuchtigkeit und Fett. Daher empfehlen wir bei brüchigen Nägeln Nagellackentferner, ohne Aceton zu verwenden. Sie trocknen die oberste Schicht der Nägel nicht zusätzlich aus und schonen ihn schon während der Anwendung. In unserem Ratgeber "Brüchige Fingernägel" erfahren Sie zudem, wie Sie über die Ernährung und kleine Helfer im Alltag brüchigen Fingernägeln entgegenwirken können.

 

Nagellackentferner in der Schwangerschaft: was Sie wissen müssen!

 

Natürlich darf man auch in der Schwangerschaft seine Nägel pflegen. Der Weichmacher und die Lösungsmittel in Nagellackentferner wird nur in geringen Mengen vom Körper aufgenommen. Man geht davon aus, dass diese Mengen keine gesundheitlichen Folgen für Mutter und Kind haben. Trotzdem sollte man so vorsichtig wie möglich sein, deshalb ist in der Schwangerschaft acetonfreier Nagellackentferner die erste Wahl. Aceton kann während der Anwendung eingeatmet werden und ist in größeren Mengen gesundheitsschädlich.

 

Die richtige Nagelpflege einfach gemacht - mit Emmi-Nail

 

Für schöne und gesunde Nägel braucht es nur wenig. Wir haben die wichtigsten Produkte für Sie zusammengestellt:

  • Nagelöl sorgt für eine geschmeidige Nagelhaut und ein gleichmäßiges Nagelwachstum. Unser Vitaminöl enthält zusätzlich Vitamin F, Vitamin C, Vitamin A (Retinol) und Vitamin H (Biotin). Durch die Linolsäure werden die Nägel vor dem Austrocknen geschützt, die Produktion von Kollagen wird gefördert und die enthaltene Folsäure unterstützt das Nagelwachstum. Die verbesserte Struktur der Keratinproteine kräftigt und festigt den Nagel.
  • Unterlack sorgt dafür, dass sich der Lack später leichter und rückstandslos entfernen lässt. Pflegende Zusätze wie bei der Emmi®-Nail VCB-Bombe sorgen für zusätzliche Elastizität und fördern das gesunde Wachstum der Nägel.
  • Handcreme sorgt mit Reis- und Mandelöl für eine ganzheitliche Pflege der Hände. Ist die Nagelhaut feucht und beweglich genug, lässt sie sich leichter entfernen und die Nägel wachsen stabiler nach.
  • Nagelhautentferner entfernt überschüssige und trockene Nagelhaut, damit Entzündungen durch falsche Maniküre keine Chance haben.
  • Gesunde Ernährung ist und bleibt die beste Basis für gesunde Nägel. Erfahren Sie noch mehr zum Thema "Intensive Nagelpflege" in unserem Ratgeber.