Die E-Mail Adresse '' wurde für den Newsletterversand registriert.
Wir würden dich gerne persönlich ansprechen und zu deinem Geburtstag überraschen. Bitte trage hier deinen Namen und Geburtsdatum ein.
Deine Daten geben wir nicht an Dritte weiter und du kannst dich selbstverständlich jederzeit wieder abmelden.
Produkte pro Seite: 20 40 60

Produkte pro Seite: 20 40 60

Was heißt Babyboomer?

Als Babyboomer werden Nägel in einem besonders schlichten Look bezeichnet. Typisch sind der fließende Verlauf von der Nagelspitze zum Nagelbett sowie eine rosige bis milchige Farbe. Anders als French Nails wird hier die weiße Nagelspitze als Farbverlauf gestaltet. Daher weisen Babyboomer-Nägel keine harten Konturen auf und zählen als Sonderform des Ombré-Looks. Die Spitze in Weiß geht sanft ins Rosa über. 

Wie kommt der Name zustande?

Seinen Namen verdankt das Nageldesign der Generation, der es entspringt. Die Nachkriegsjahre zwischen 1946 und 1960 waren sehr geburtenreich – daher gelten sie als sogenannte Babyboomer. Und es war eben jene Generation, die diese Art des Nageldesigns zum Trend machte. Heute erfreut sich der zeitlose Look bei allen Generationen großer Beliebtheit. 

Babyboomer-Nageldesign mit Emmi®-Nail

Babyboomer mit Gel oder Acryl?

Wer die Anleitung korrekt befolgt, kann sich den angesagten Nagel-Trend zu Hause selbst gestalten. Um den Verlauf zwischen Nagelbett und -spitze richtig schön hinzubekommen, braucht es allerdings schon ein wenig Fingerspitzengefühl. Dabei gelingen Babyboomer mit Gel wunderbar, lassen sich aber auch gut mit Acryl modellieren. Das entsprechende Acrylpulver kaufen Sie ebenfalls in hoher Qualität im Onlineshop von Emmi®-Nail. 

Acryl als Zwei-Komponenten-System lässt sich allerdings etwas schwieriger als Babyboomer-Gel handhaben. Für welche Technik Sie sich entscheiden, ist letztendlich eher eine Frage des Geschmacks und des eigenen Könnens. 

Welche Vorteile weist Babyboomer-Gel auf?

Wer es bei der Nagelmodellage schlicht und elegant mag, greift zu Babyboomer-Gel. Das Gute an dieser Nailart: In Bezug auf die Nagelform lassen Ihnen Babyboomer-Nägel alle Freiheiten: Rund, eckig oder oval – feilen Sie sich die Nails, wie Sie wollen, bevor Sie sie mit Babyboomer-Nägel-Gel gestalten.

Ohnehin sehen Babyboomer-Nails auch in Kurz fantastisch aus. Das unterstreicht den natürlichen Look der Gelnägel. Damit eignet sich Babyboomer-Nails-Gel perfekt für alle, denen aus beruflichen Gründen lange Fingernägel untersagt sind. 

Weiß in Kombination mit zarten Rosa-Tönen, die auf der Höhe der Smile-Line ineinander übergehen, verleiht Babyboomer-Nails einen ungemein frischen Touch. Zudem passt die zarte Maniküre zu jedem Anlass und Kleidungsstil. Außerdem bildet Babyboomer-Gel die ideale Grundlage für eine aufregende Nailart mit Glitter oder Strass. 

Welches Gel für Babyboomer?

Um sich Babyboomer mit Gel selbst zu modellieren, können Sie sich bei Emmi®-Nail das passende UV-Gel kaufen. Auch das notwendige Zubehör wie Pinsel, Feilen und Buffer erhalten Sie in unserem Onlineshop. An farbigem Gel benötigen Sie Weiß sowie einen Rosa-Farbton. Selbstverständlich können Sie beim UV-Farbgel gern variieren. 

Wir empfehlen für die Modellage folgendes Babyboomer-Gel:

  • LED High-Speed Base Gel 5ml
  • LED High-Speed Fiber Camouflage rose 15ml
  • LED High-Speed French Gel milky white 15ml
  • LED High-Speed Sealing 15ml 

Wenn Sie sich gleich ein Babyboomer-Set kaufen, können Sie sich sicher sein, dass Sie Gel und Zubehör für die Modellage beisammen haben.

Babyboomer Set 2 online kaufen von Emmi®-Nail