Die E-Mail Adresse '' wurde für den Newsletterversand registriert.
Wir würden dich gerne persönlich ansprechen und zu deinem Geburtstag überraschen. Bitte trage hier deinen Namen und Geburtsdatum ein.
Deine Daten geben wir nicht an Dritte weiter und du kannst dich selbstverständlich jederzeit wieder abmelden.
uv nagelgel faq

UV-Gel Ratgeber


Inhaltsverzeichnis

  • 1. Was ist UV-Gel?
  • 2. Die Vorteile von Nagel-Gel
  • 3. UV-Gel – was es zu beachten gibt
  • 4. Was ist der Unterschied zwischen UV-Gel, UV-Acrylgel und Acryl?
  • 5. Welche Produkte sind nötig, um UV-Gel selber aufzutragen?
  • 6. Welche Gelarten gibt es?
  • 6.1 Grundier-Gel
  • 6.2 Aufbau-Gel
  • 6.3 Farbgele
  • 6.4 Versiegelungs-Gel
  • 6.5 Ein Gel für alle Phasen – 1-Phasen-Gel
  • 7. Was ist mit UV-Gel möglich?
  • 7.1 Gel zum Verschönern
  • 7.2 Gel zum Verlängern
  • 7.3 Gel zum Verstärken
  • 8. FAQ - Häufige Fragen
  • 8.1 Wie lange hält UV-Gel auf den Nägeln?
  • 8.2 Gelnägel, wann welches Gel?
  • 8.3 Kann ich UV-Gel auch ohne UV-Lampe nutzen?
  • 8.4 Wie lange muss UV-Gel unter der UV-Lampe aushärten?
  • 8.5 Besteht bei UV-Gel das Risiko von Allergien?

  • uv gel auftragen

    Was ist UV-Gel?


    UV-Gel ist die perfekte Lösung für die Nagelmodellage: Ergebnisse wie vom Profi, unkomplizierte Anwendung und viele verschiedene Möglichkeiten für das Nageldesign. Einschränkungen im Alltag beim Umgang mit den Nägeln müssen Sie nicht fürchten, weil das Gel ungemein stabil ist. Seine lange Haltbarkeit sowie hohe Widerstandsfähigkeit erhält der Nagel-Aufbau durch die Aushärtung unter der LED- oder UV-Lampe. Deswegen ist es auch etwas schwieriger, Gelnägel zu entfernen. Die Modllage muss runtergefeilt oder mit einem Fräsgerät entfernt werden.Dafür haben Sie mit dem Nägel-Gel so lange Freude an Ihrer Nailart, bis die Nails nachwachsen und ein sogenanntes Refill benötigen.


    Die Vorteile von Nagel-Gel

    Problemnägeln verleihen Nagel-Gele eine optimale Verstärkung. Mit Nageltips oder der Schablone zaubern Sie sich die Nails so lang, wie Sie möchten. Und was das Design angeht, bleiben bei UV-Gel keine Wünsche offen. Durch das Auftragen mehrerer Schichten werden die Fingernägel unglaublich stabil und widerstandsfähig‚ sodass sie rundherum vor äußeren Einflüssen geschützt sind.

    uv gel nagel

    Auch mit Acryl und Fiberglas, die weiteren Varianten der Nagelmodellage, können Nägel-Gele punkten. Zwar sind die Nails durch den Gelüberzug deutlich dicker als Acrylnägel – dafür ist Gel der Acryl-Modellage in Sachen Handhabung deutlich überlegen. Perfekt für Nageldesign-Anfängerinnen. Weil das Gel erst unter der UV-Lampe aushärten muss, bleibt mehr Zeit, die Fingernägel zu modellieren und zu gestalten. Kleine Fehler lassen sich so schneller korrigieren. Auch entstehen keine unangenehmen Gerüche wie bei Acryl.


    UV-Gel – was es zu beachten gibt

    UV-Nagel-Gel wird immer in mehreren Schichten aufgetragen. Darüber hinaus trocknen die Gele nicht von allein, sondern müssen erst unter der UV-Lampe aushärten. Dadurch hält das Nageldesign allerdings viel länger als jeder Nagellack.

    Voraussetzung für die Modellage sind gesunde Nails. Aber auch wer die nicht vorweisen kann, findet von Emmi®-Nail Nägel-Gele, die perfekt auf die Bedürfnisse von Problemnägeln abgestimmt sind. Hierfür empfehlen wir unsere Futurline-Serie, die durch einen Fiberglas-Anteil für eine hohe Elastizität sorgt.


    Was ist der Unterschied zwischen UV-Gel, UV-Acrylgel und Acryl?

    UV-Gel, Acryl und UV-Acrylgel – da kann man leicht den Überblick verlieren. Im Prinzip sind all diese Produkte zum Aufbau künstlicher Fingernägel gedacht, unterscheiden sich jedoch in der Handhabung und im Ergebnis. Widerstandsfähig machen sie die Nails alle, doch hier hat Acryl eindeutig die Nase vorn. Außerdem werden die Fingernägel bei einer Acryl-Modellage nicht so dick wie bei Nagel-Gel und sehen daher natürlicher aus. Dafür ist Acryl etwas schwieriger zu handhaben als die Gel-Alternative und gerade für Anfängerinnen problematisch, weil Acrylnägel auf einem Zwei-Komponenten-System basieren, das Übung, Geschick und einen umsichtigen Umgang erfordert.

    UV-Acrylgel ist perfekt für alle, die sich zwischen beiden Varianten nicht entscheiden können, denn es kombiniert die Vorteile von Nagel-Gel und Acryl in einem Produkt. Acrylgele lassen sich leicht verarbeiten, weil sie unter der UV-Lampe aushärten, und ergeben einen hauchdünnen Auftrag.


    Welche Produkte sind nötig, um UV-Gel selber aufzutragen?

    Das Gute an Gelen ist ihre einfache Handhabung, sodass Sie sich zuhause selbst Ihre Wunsch-Nailart zaubern können und zu Ihrer eigenen Naildesignerin werden. Den Pinsel geschwungen – und los geht es!

    Folgende Produkte benötigen Sie für die Gel-Modellage im heimischen Nagelstudio:

    • Nagel-Gel: Grundier-, Aufbau-, Farb- und Versiegelungsgele für alle Phasen der Nagelmodellage oder ein 1-Phasen-Gel
    • eine UV- oder LED-Lampe, unter der die Nails aushärten
    • weiteres Zubehör wie Desinfektionsmittel, Zelletten, CleanerFeilen und Buffer

     

    In unserem Sortiment finden Laien und Nagelstudio-Profis eine große Auswahl an Gel-Systemen für die unterschiedlichsten Bedürfnisse. Obendrein halten wir spezielles Fußnägel-Gel für Sie bereit. Auch bei der Suche nach speziellen French-Gelen werden Sie in unserem Onlineshop fündig. Selbstverständlich können Sie bei uns auch UV-Farbgele kaufen – dank der riesigen Auswahl ist bei Emmi®-Nail für jeden das Passende dabei!

    Wenn Sie sich die Nägel verlängern möchten, brauchen Sie zusätzlich zum Fingernägel-Gel je nach Methode noch Tips oder Schablonen. Aber keine Sorge: Der Onlineshop von Emmi®-Nail hält alle Produkte bereit, die Sie benötigen – seien es Farbgele, spezielle Pinsel für die French Manicure oder Produkte für Glitter-Effekte.


    uv nagelgel

    Welche Gelarten gibt es?


    Farbgele, Camouflage-Gel, LED-Gel, Stamping-Gel: Die vielen verschiedenen Nagel-Gele, die Sie im Onlineshop von Emmi®-Nail erhalten, mögen auf den ersten Blick verwirrend erscheinen. Grundsätzlich lassen sich die Gele nach ihren Einsatzmöglichkeiten unterteilen.

     

    Grundier-Gel

    Der erste Schritt jeder Nagelmodellage besteht in einer Grundierung. Dafür benötigen Sie ein Grundier-Gel. Diese Gele sorgen dafür, dass die Modellage gut auf dem Nagel haftet.

     

    Aufbau-Gel

    Ob Sie die Nägel verlängern, verschönern oder verstärken wollen: Dafür dienen die Aufbau-Gele, welche die eigentliche Nagelmodellage ausmachen.

     

    Farbgele

    Mit diesen Gelen bringen Sie Farbe ins Spiel. Ob Fullcover oder French: Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die Farbgele werden über dem Aufbau aufgetragen.

     

    Versiegelungs-Gel

    Glanz auf die Nägel bringt das Versiegelungs-Gel zum Schluss. Durch die Versiegelung sind die Nägel optimal geschützt und die Maniküre erhält den letzten Feinschliff.

     

    Ein Gel für alle Phasen – 1-Phasen-Gel

    Noch einfacher gestaltet sich die Maniküre mit einem 1-Phasen-Gel. Dieses Gel lässt sich für alle Phasen der Modellage nutzen. Durch die 3-in-1-Anwendung sind jedoch nicht alle Eigenschaften der anderen Gele so ausgeprägt vorhanden und manchmal haftet das Gel auch nicht so gut.

     

    Wofür Sie sich auch entscheiden, Gel für Nägel kaufen Sie im Onlineshop von Emmi®-Nail günstig und in riesiger Auswahl.


    Was ist mit UV-Gel möglich?

    Nagel-Gele lassen sich auf unterschiedliche Art und Weise für die Maniküre verwenden. Deshalb sind sie für viele Frauen zum Must-have geworden.

     

    Gel zum Verschönern

    Ein attraktives Nageldesign – ob schlicht, kunstvoll verziert, knallig oder elegant: Nagel-Gele sind aus der Nailart nicht mehr wegzudenken und machen aus Nägeln wahre Hingucker. Wer es bunt auf den Nails mag, entscheidet sich für ein Farbgel in seiner Lieblingsfarbe. Glitter-Gele lassen die Nails glitzern, 3D-Gel eröffnet der Nailart eine neue Dimension und Thermogele erzeugen ein faszinierendes Farbspiel. Auch für elegante French-Nails erhalten Sie die passenden Nagel-Gele.

    uv gel zum verschönern von nägeln

     

    Gel zum Verlängern

    Lange Fingernägel in Ihrer Wunschform lassen sich dank der UV-Gele unkompliziert realisieren. Um die Nägel mit Gel zu verlängern, können Sie entweder mit Tips oder Schablonen arbeiten. Allerdings erfordert der Umgang mit Schablonen ein wenig Übung.

    uv gel zum verlängern von nägeln

     

    Gel zum Verstärken

    Brüchigen und splitternden Nägeln verleihen Nagel-Gele eine ungemeine Stabilität. Unebenheiten überdecken sie im Handumdrehen. Um Verfärbungen verschwinden zu lassen, empfehlen wir Ihnen eines der Emmi®-Nail Cover-Gele. Damit sehen Ihre Nägel auf Wunsch obendrein ganz natürlich aus. Schöne gepflegte Nägel und Hände sind damit auch bei Problemnägeln möglich.

    uv gel zum verstärken von nägeln


    FAQ - Häufige Fragen


    Wie lange hält UV-Gel auf den Nägeln?

    Gel-Fingernägel halten wesentlich länger als andere Formen der Maniküre. Wie lange Sie genau halten, hängt von verschiedenen Einflussfaktoren ab: der individuellen Beschaffenheit der Naturnägel sowie davon, wie schnell sie nachwachsen. Durchschnittlich steht das Refill nach etwa drei bis fünf Wochen an.

     

    Gelnägel, wann welches Gel?

    Das kommt darauf an, was Sie mit Ihren Nails vorhaben. In unserem Gelnägel-Ratgeber haben wir Ihnen verschiedene Anleitungen sowie zahlreiche Tipps zusammengestellt.

     

    Kann ich UV-Gel auch ohne UV-Lampe nutzen?

    Nein, durch die Aushärtung unter der UV- oder alternativ UV/LED-Lampe wird eine chemische Reaktion der enthaltenen Kunststoffe ausgelöst, die Grundvoraussetzung für ein widerstandsfähiges Ergebnis ist.

     

    Wie lange muss UV-Gel unter der UV-Lampe aushärten?

    Die Zeit, die das Gel für Nägel zum Aushärten benötigt, unterscheidet sich von Produkt zu Produkt. Das liegt an der unterschiedlichen Pigmentierung der einzelnen Gele. Für jedes Gel haben wir die Aushärtungszeit jedoch angeben.

     

    Besteht bei UV-Gel das Risiko von Allergien?

    Gelegentlich kann es vorkommen, dass Sie auf einzelne Inhaltsstoffe des Gels allergisch reagieren. Für diesen Fall bieten wir Ihnen unser Futurline Anti-Allergen-Gel von Emmi®-Nail an, das auch Kundinnen mit Gel-Allergien bedenkenlos verwenden können.